Reden Sie Klartext: Konfliktklärung

Mediation für Familienunternehmen


Als Familie ein Unternehmen zu leiten, Vermögen zu verwalten oder Angehörige zu betreuen, kann schwierig sein.

Auch bei der Hof- oder Geschäftsübergabe bzw. Nachfolge im Familienbetrieb sowie rund um Erbschaften kommt es oft zu Streit, unter Geschwistern oder zwischen den Generationen. Holen Sie sich Hilfe von aussen, bevor die Familie gespalten und alles Geschirr zerschlagen ist.

Aussprache am runden Tisch

Ich unterstütze Sie als Mediatorin bei der Aussprache und beim Schlichten von Streit. Im sachlich geführten Gespräch kommen alle zu Wort. Wir besprechen die gemeinsamen Aufgaben und klären Erwartungen, Ziele und Rollen. Wir benennen die Herausforderungen, die das Zusammenspiel von Gefühl und Geld in der Familie mit sich bringt. Durch die Aussprache am runden Tisch werden Lösungen sichtbar und längst fällige Entscheidungen möglich. 

Das Gespräch kann in Ihrem Betrieb, im Säli vom Dorfgasthof oder in meinem Arbeitsraum in Bern stattfinden. 

Möchten Sie eine erste Auslegeordnung machen? Ich bin gerne für Sie da:

= 031 301 30 28

Was bringt Mediation?

Eine Mediation bringt nicht unbedingt Harmonie, aber Klarheit. Für alle Beteiligten. Oft lösen sich alte Blockaden. Und manchmal führt die sachliche Auseinandersetzung mit anderen Perspektiven sogar zu neuen Ideen. Zudem kann das gemeinsame Problemlösen Ihre Familie nachhaltig stärken. 

Bei Folgetreffen in länger werdenden Abständen besprechen wir, welche Abmachungen sich bewährt haben und was wie angepasst werden muss. So wirkt die Mediation garantiert auch nachhaltig. 


Kosten einer Mediation

Noch nie scheiterte eine Mediation an den Kosten. Notfalls bezahlen Sie mich in Naturalien – wie jene Bäuerin nach einer Mediation zwischen ihr und ihren Schwiegereltern.

Vielleicht übernimmt auch Ihre Rechtsschutzversicherung die Kosten.