Führungscoaching

Führungskraft entwickeln

Wollen Sie Klarheit über Ihr Führungs- und Positionierungsverhalten gewinnen? Ihren Kommunikations- und Konfliktstil reflektieren? Ihre Präsenz als Führungskraft erhöhen? Die gelingende Zusammenarbeit in Ihrem Team nachhaltig fördern? 

Im Führungscoaching entwickeln Sie Ihre Führungskraft.
Ich biete Ihnen Raum für Reflexion, gebe Ihnen ein fundiertes Feedback und unterstütze Sie darin, Ihren professionellen Einflussbereich effektiv zu gestalten und Ihr Team, Ihre Einheit und Ihr Unternehmen sicher durch unsichere Zeiten zu steuern.

Für Führungs- & Fachkräfte

Ich biete Ihnen Raum für Reflexion, gebe Ihnen ein fundiertes Feedback und unterstütze Sie darin, Ihren professionellen Einflussbereich effektiv zu gestalten und Ihr Team, Ihre Einheit und Ihr Unternehmen sicher durch unsichere Zeiten zu steuern.

Die Themen im Führungscoaching

Als Führungskraft müssen Sie drei Aspekte immer im Blick haben: die einzelnen Mitarbeitenden, das Team und die Organisation als Ganzes. Es gilt, alle drei Aspekte gezielt weiterzuentwickeln – einzeln und in ihrem Zusammenspiel. Denn Personalentwicklung und Organisationsentwicklung greifen ineinander und beeinflussen sich wechselseitig. Es gilt aber auch, zwischen Ihrem anspruchsvollen Arbeitsleben und dem Privatleben das Gleichgewicht zu wahren. Diese Balanceakte sind voller Herausforderungen.  


Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung 

Neben sachlichen und strategischen Kompetenzen sind auch Ihre Persönlichkeit, Ihr Kommunikationsverhalten, Ihre Konfliktfähigkeit sowie Ihr allgemeines Führungsverhalten massgeblich für Ihren beruflichen Erfolg. Hier setzt das Führungscoaching an. Ich biete Ihnen Raum und Zeit für Reflexion, höre Ihnen aufmerksam zu, stelle die wichtigen und richtigen Fragen und gebe Ihnen ein unabhängiges, kritisches und lösungsorientiertes Feedback.

 

Ohne ehrliche Rückmeldung kann niemand seine Fähigkeiten weiterentwickeln. Im Coaching konfrontiere ich Sie mit Ihrem eigenen Verhalten – als Basis für die positive Weiterentwicklung Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Kompetenzen als Führungsperson.

Typische Fragestellungen

Wie kann ich mich als Chefin positionieren? Wie führe ich schwierige Gespräche? Wie stärke ich mein Durchsetzungsvermögen? Wie gehe ich mit Widerständen in Changeprozessen um? Wie sichere ich auf Dauer meine Leistungsfähigkeit, aber auch meine Lebensfreude? Wie lässt sich die Unternehmensnachfolge wertschätzend gestalten? Wie kann ich mit anspruchsvollen Mitarbeitenden konstruktiv umgehen? Wie stelle ich gegenüber meinen Mitarbeitenden klare Leistungsforderungen? 

 

Dies sind mögliche Themen und Inhalte: 

  • Reflexion herausfordernder Führungssituationen
  • Entwicklung von Führungskraft
  • Gelingende Co-Leitung
  • Schwierige Gespräche mit Mitarbeitenden, Kunden, Vertragspartnerinnen
  • Widerstände in Changeprozessen
  • Nachfolgeplanung im Unternehmen
  • Standortbestimmungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Der Nutzen des Coachings für Führungskräfte

Als Führungskraft sind Sie gefordert, sich permanent weiterzuentwickeln. Sie müssen Veränderungen im Team, im Unternehmen und in dessen Umfeld (Politik, Wirtschaft, Gesellschaft) antizipieren, mutige Entscheidungen fällen und sich laufend an neue Gegebenheiten anpassen. Dies erfordert ein hohes Mass an (Selbst-)Reflexionsfähigkeit, Flexibilität und Tatkraft. Es ist darum wichtig zu wissen, wer man ist und wofür man steht. Zu wissen, wer man ist, bedeutet Standfestigkeit in der Welt. Zu wissen, wofür man steht, gibt innere Orientierung in Zeiten der Veränderung. 

 

Im Führungscoaching unterstütze ich Sie in Ihrer individuellen Situation. Durch das ehrliche und fundierte Feedback, das ich Ihnen biete, gewinnen Sie die Kompetenz, sich selbst im Berufsalltag zu beraten und Ihr Wirken nachhaltig zu verstärken.  


Konkret erzielen Sie mit dem Führungscoaching folgende Wirkungen:

  • Klarheit über das eigenen Führungsverhalten
  • Klarheit über das eigene Durchsetzungs- und Positionierungsverhalten
  • Klarheit über das eigene Konfliktverhalten
  • Klarheit in der direkten Kommunikation von Erwartungen und Einschätzungen
  • Klarheit über die private und berufliche Rolle am Arbeitsplatz

Vereinbarkeit von Beruf & Familie, Ehrenamt oder Weiterbildung

Brauchen Sie Unterstützung in den Verhandlungen mit Ihrem Partner, Ihrer Partnerin bei der Gestaltung einer ausgewogenen Aufteilung von Betreuungs- und Erwerbsarbeit? Möchten Sie gerne Führen in Teilzeit? 

 

Oft wird der Wechsel in Teilzeit in einer bestimmten Lebenssituation angestrebt.Teilzeit ermöglicht allen, trotz einer vorübergehenden Reduktion der Arbeitszeit die eigene berufliche Entwicklung konsequent weiter zu verfolgen und nicht vor einer "entweder - oder" Entscheidung zu stehen, sondern lebensphasenorienterte Flexibilität leben zu können. 


Führen in Teilzeit

Ob Kinderbetreuung, Pflege von betagten Eltern, Weiterbildung, ein Ehrenamt oder ein intensives Hobby, ein gleitender Übergang in die Pensionierung oder persönlicher Freiraum: es gibt viele Gründe, auch als Führungskraft Teilzeit zu arbeiten, und so die eigene berufliche Entwicklung konsequent weiter zu verfolgen. 

Persönliche und organisatorische Herausforderung der Elternschaft

Familie und Beruf zu vereinbaren, fordert Mütter und Väter organisatorisch heraus. Doch nicht nur. Hinter der sachlichen Organisation verbergen sich oft unerfüllte persönliche Wünsche und Interessen. Unausgesprochen geraten diese nach ein paar Jahren Elternschaft in Widerstreit zu denjenigen des Partners, der Arbeitgeberin oder dem Gesellschaftsideal. Und plötzlich gerät die sorgfältig organisierte Vereinbarkeit ins Wanken. Innere und äussere - oft kräftezehrende - Machtkämpfe folgen. Und die grosse Frage nach dem eigenen Lebenssinn stellt sich immer dringender, obwohl doch im Aussen alles in Ordnung wäre...

 

Ich biete Raum um über persönliche, familiäre, soziale, ökonomische und gesellschaftliche Fragen mit einem Moment der Unsicherheit und Noch-nicht-Wissen nachzudenken. Zusammen gehen wir der Frage auf den Grund, welches Lebenskonzept in Ihrer aktuellen Lebensphase zu Ihnen und Ihrem Umfeld passt. Samt einer kreativen Umsetzungsstrategie für die danach anstehenden Verhandlungen mit Ihrem Partner und Ihrer Arbeitgeberin.

Ablauf eines Führungscoachings

Sie bestimmen die Inhalte, die Anzahl und Dauer sowie den Rhythmus der Sitzungen selbst. Sie müssen also kein Coaching-Paket buchen und bleiben jederzeit eigenverantwortlich.

 

Bei einem durch die Arbeitgeberschaft bezahlten Coaching erfolgt die Zielvereinbarung gemeinsam mit Ihnen und der vorgesetzten Person. Der Coachingprozess und die vereinbarten Ziele werden zudem regelmässig in einem gemeinsamen Gespräch mit Ihnen, der vorgesetzten Person und mir evaluiert.